Festspiele Zürich
Veranstaltungsorte
«Schönheit/Wahnsinn» an 28 Standorten
Die Zürcher Festspiele finden alle zwei Jahre im Juni statt. Dieses Jahr wird das Thema «Schönheit/Wahnsinn» an mehr als 140 Veranstaltungen in den Sparten Oper, Musik, Theater, Bildende Kunst, Literatur, Tanz und Perfor­mance interpretiert. Die kulturellen Veranstaltungen werden von Institutionen der Stadt und des Kantons Zürich umgesetzt (u.a. Kunsthaus, Opern- und Schauspielhaus, Tonhalle­-Gesellschaft, Museum Rietberg, den Theatern Gessnerallee, Neumarkt und Rigiblick).
Um sämtliche Standorte der 28 teilnehmenden Kulturinstitutionen auf einen Blick erkennbar zu machen, wurden wir angefragt, die Stadt Zürich illustrativ für das Programmheft zu komprimieren.
Die Festspiele Zürich finden vom 1. bis 24. Juni 2018 statt.